Geduld ist gefragt

An diesem Wochenende wagte ich bei frühlingshaften Temperaturen die ersten zaghaften Rad- und Laufversuche. Obwohl ich in den letzten beiden Wochen mein Knie schonte, geht momentan noch gar nix, die Schmerzen sind nach wie vor zu stark.

Insgeheim erhoffte ich mir, erste lockere Rad- und Laufkilometer ab- solvieren zu können. Leider lässt das Knie (Pateellasehne) noch keine sportliche Belastungen zu, das die Schmerzen zu stark sind. Somit werde ich mich weiterhin den Kraft- und Stabilisationsübungen, sowie dem Schwimmen widmen. So hart es ist, zurzeit bleibt mir nichts anderes übrig!