Schritt für Schritt

Langsam aber sicher geht es nun in kleinen Schrittchen vorwärts, dennoch ist nach wie vor Geduld gefragt. Bisher konnte ich zwei kurze Veloausfahren absolvieren und mit Aqua-Jogging sollen meine Laufmuskeln in Zukunft wieder ein wenig aktiviert werden.

Am vergangenen Freitag wagte ich mich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf das Rad zu steigen. Obwohl es nur eine Sightseeing Tour durch Biel war, genoss ich die kurze Fahrt in vollen Zügen! Heute konnte ich dem schönen Wetter erneut nicht widerstehen und absolvierte nochmals eine kurze Ausfahrt. Ich werde das Radtraining jedoch keinesfalls intensivieren, damit die Patellasehne nicht zu stark belastet wird.

Daneben stehen weiterhin Schwimm- und Kräftigungseinheiten auf dem Programm. Zudem werde ich vorderhand mein Lauftraining ins Wasser verlegen, um mit Aqua-Jogging meine Laufmuskulatur nicht gänzlich einrosten zu lassen...