Sieg in Aubonne, 9. Platz 70.3 Ironman Nizza & 70.3 Ironman WM Quali 2019

Anfangs September sicherte ich mir in Aubonne beim siebten Start den siebten Sieg.

Bereits eine Woche später konnte ich mich am 70.3 Ironman Nizza mit dem neunten Rang vorzeitig für die Weltmeisterschaft 2019 qualifizieren.

mehr lesen

3. Platz am Swissman 2018

Zieleinlauf mit Sandra & Sami auf der Kleinen Scheidegg
Zieleinlauf mit Sandra & Sami auf der Kleinen Scheidegg

Am 23. Juni erreichte ich beim Swissman (3.8/180/42.2km) von Ascona auf die Kleine Scheidegg in 12h 27' den 3. Platz! An einem der härtesten Langdistanzrennen sicherlich ein sehr gutes Resultat und gegenüber dem Vorjahr konnte ich meine Zeit um 12' verbessern.

mehr lesen

Knochenmarksödeme & Gran Canaria

Höher rauf geht auf Gran Canaria nicht - zusammen mit Adrian Zahnd, Danilo Wyss & Manuel Küng auf dem Pico de las Nieves 1949m.ü.M.
Höher rauf geht auf Gran Canaria nicht - zusammen mit Adrian Zahnd, Danilo Wyss & Manuel Küng auf dem Pico de las Nieves 1949m.ü.M.

Ende Februar reiste ich zusammen mit Adrian Zahnd & Adrian Haller ein weiteres Mal nach Gran Canaria ins Trainingslager. Mittlerweile lässt die Hand nach der Radiusfraktur im Dezember wieder Rad & Laufeinheiten zu. Das Schwimmen bereitet mir momentan noch die grössten Probleme und ist dadurch auf ein Minimum reduziert.

mehr lesen

Rückblick 2017 - Handgelenkbruch - Ausblick 2018

Skitour mit meiner Mutter - kurz unter dem Hotel Chasseral
Skitour mit meiner Mutter - kurz unter dem Hotel Chasseral

Gerne möchte ich an dieser Stelle einen kurzen Rückblick 2017, resp. Ausblick 2018 machen. Dies mit etwas Verspätung, da ich mir am 12. Dezember noch das Handgelenkgebrochen habe und dadurch das Schreiben längere Zeit nicht wirklich möglich war.

mehr lesen

Achter Sieg in Aubonne & ein 3. Platz am Seeland Triathlon in Murten zum Saisonabschluss

Podest Seeland Triathlon in Murten
Podest Seeland Triathlon in Murten

Am 02. September gelang mir am Triathlon Aubonne beim achten Start der achte Sieg! Darauf bin ich wirklich stolz, zumal ich bereits nach dem Schwimmsplit die Führung übernahm und diese bis zum Ziel nicht mehr hergab.

Eine Woche später gelang mir am Seeland Triathlon in Murten mit dem 3. Platz erneut der Sprung auf das Podest und ich konnte so eine sehr erfolgreiche Saison 2017 abschliessen!

mehr lesen

Sieg am Triathlon Centaure in St.Imier

Am vergangenen Samstag gelang es mir am Triathlon Centaure in St.Imier (0.5/20/5.5km) den Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen!

Nun stehen mit dem Triathlon Aubonne & Murten Triathlon die beiden letzten Triathlon- wettkämpfe der Saison 2017 an.

mehr lesen

Zweite Saisonhälfte & neue berufliche Herausforderung

Unterwegs in den Bergen (Triftbrücke) zusammen mit meinem Vater
Unterwegs in den Bergen (Triftbrücke) zusammen mit meinem Vater

Mittlerweile sind seit meinem zweiten Platz am Swissman über vier Wochen vergangen. Ich habe mich sehr gut erholt, das Trainings- pensum stark reduziert und einige Wanderungen unter- nommen. Nun bin ich zurück im Training und habe die restlichen Wettkämpfe fest- gelegt.

Weiter verlasse ich auf Monatsende das Spital Aarberg und übernehme ab dem August auf einer Bettenstation im Lindenhofspital die Funktion als Stv. Abteilungsleiter.

mehr lesen

2. Platz Swissman 2017 - einem der härtesten Triathlon Langdistanzwettkampf weltweit

Zieleinlauf Kleine Scheidegg
Zieleinlauf Kleine Scheidegg

Am 24. Juni startete ich zu meinem zweiten Wettkampf über die Langdistanz (3.8/180/42.2km) von Ascona auf die Kleine Scheidegg.

Mir gelang mit dem zweiten Platz ein wirklich sehr guter Wettkampf!

mehr lesen

Ein harter Tag am Triathlon Belfort mit Platz 10 abgeschlossen

Aufstieg zum Ballon d'Alsace
Aufstieg zum Ballon d'Alsace

Für einmal kann ich einen Wettkampf nicht in ein paar Sätzen beschreiben... Einfach ist jedoch, den Triathon Belfort (1.9/95/20km) als einer meiner härtesten Tage in sportlicher Hinsicht zu betiteln. Mit Rang 10 darf ich unter dem Strich zufrieden sein, doch nun alles der Reihe nach.

mehr lesen

Trainingslager Gran Canaria & Saisonstart am 11km Lauf in Nidau

Auf dem Weg zum ersten Podestplatz im 2017
Auf dem Weg zum ersten Podestplatz im 2017

Nach der Afrikareise, mit der Besteigung des Kilimanjaro, absolvierte ich Mitte März zusammen mit Adrian Haller ein zweiwöchiges Trainingslager auf Gran Canaria. Mein Fokus lag beim Schwimm- und Radtraining und es gelang mir eine gute Grundlage zu erarbeiten.

Ende April nahm ich beim ersten Wettkampf in diesem Jahr teil, dem 11km Lauf in Nidau, quasi vor meiner Haustür. Mit dem 3. Platz gelang mir ein guter Saisonstart 2017.

mehr lesen